I´ve become so numb I can´t feel you there

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Linkin Park
     Lustige Gerichtsverhandlungen
     Unsinnige Gesetze
     Funpicz
     Witze
     Das wird noch kommen

* Links
     LP 4 Eva ^^
     Knuddelüsh wie immer
     Lesen und schreiben für Fortgeschrittene ^^






Unsinnige Gesetze

FRANKREICH!!!

Zwischen 08:00h und 20:00h muss mind. 70% der im französischen Radio gespielten Musik von französischen Interpreten sein.

In französischen Zügen ist das Küssen verboten.

Kein Schwein darf von seinem Besitzer den Namen "Napoleon" erhalten.

Antibes:
Es ist verboten, französische Polizisten oder Polizeifahrzeuge zu fotografieren. Selbst wenn diese nur im Hintergrund zu erkennen sind.

Paris:
Ein Aschenbecher wird als tödliche Waffe betrachtet.
25.3.06 01:21


DÄNEMARK!!!

Bevor Sie mit Ihrem Auto losfahren, müssen Sie:
1. Alle Lichter
2. Bremsen
3. Lenkung und
4. Die Hupe auf Funktion prüfen.
Weiterhin müssen Sie durch Sichtprüfung sicherstellen, dass sich kein Kind unter Ihrem Fahrzeug befindet.

Wenn Ihr Fahrzeug eine Panne hat und Sie es am Straßenrand abstellen müssen, muss das Fahrzeug durch ein reflektierendes Warndreieck abgesichert werden. Dies Absicherung ist nur im Fall einer Panne erlaubt. Ansonsten nicht. (Stellt sich die Frage, ob Benzinmangel auch eine Panne ist?)

Der Versuch aus dem Gefängnis auszubrechen ist nicht strafbar. Aber wenn ein Ausbrecher bei seinem Ausbruchsversuch ertappt wird, muss er die Fortführung seines Ausbruchs einstellen.

Sie dürfen Ihr Fahrzeug nicht starten, wenn sich jemand unter Ihrem Fahrzeug befindet.

Das Entschlüsseln von Daten, der Besitz / Handel etc. von Entschlüsselungsprogrammen, oder das Programmieren von solchen Programmen in Bezug auf elektronische Medien ist verboten. Die Gesetzgebung erhofft sich damit Terrorismus, Rechts- oder Linksextremisten, Fundamentalisten und Kinderpornohändler bekämpfen zu können.

Damit ein stehendes Fahrzeug von einem parkenden Fahrzeug unterschieden werden kann, müssen alle fahrenden Fahrzeuge die Lichter einschalten.

Durch den Anbau eines Carports an irgendeinem Gebäude, erhöht sich der Wert der Immobilie um den 15,5 fachen Wert der Anbaukosten. (Das ist was für alle Mathematiker, die Ergebnisse sind genial :-)

Wenn der Tod einer Person nicht bei den Behörden gemeldet wird, kostet das eine Strafe von 20 DKr.
25.3.06 01:19


ENGLAND!!!

Außer Karotten dürfen Sonntags die meisten Lebensmittel nicht verkauft werden. (Das Gesetz wurde aufgehoben)

Alle Englischen Männer ab 14 Jahren müssen sich ungefähr 2 Stunden pro Woche von einem Geistlichen in der Handhabung von Pfeil und Bogen unterweisen lassen.

Londoner Taxis müssen einen Ballen Stroh und Hafer im Kofferraum haben.

Es ist verboten in Lokalen, Bars oder Restaurants betrunken zu sein.

Wenn sich in einem Haus noch weitere Personen befinden, dürfen 2 Männer nicht miteinander Sex haben.

Bettwäsche darf nicht aus dem Fenster gehängt werden.

In öffentlichen Verkehrsmitteln ist es Frauen verboten, Schokolade zu essen.

Minzpastete darf an Weihnachten nicht gegessen werden.

Ein Junge der noch keine 10 Jahre alt ist, darf kein nacktes Mannequin sehen.

Sie dürfen Ihr Gepäck nicht unbeaufsichtigt lassen.

Das Mitnehmen von unbeaufsichtigtem Gepäck ist eine terroristische Handlung.

Wer ein TV-Gerät benutzen möchte, muss vorher eine Erlaubnis kaufen.

Mitglieder des Parlaments dürfen das Parlament nicht in einer Rüstung betreten.

Wenn Dampflokomotiven auf der Strasse fahren, muss tagsüber jemand vorausgehen und eine rote Fahne schwenken. Nachts muss eine rote Laterne zur Warnung geschwenkt werden.

Alle Dampflokomotiven dürfen nicht schneller als 4 mph auf den Strassen fahren.

Anal Sex war bis 1997 verboten.

Männer dürfen in der Öffentlichkeit urinieren, solange es am Hinterreifen des eigenen Autos passiert und die rechte Hand auf dem Auto ist.

Jemand zu lehren, wie man sich selbst tötet, ist ein Kapitalverbrechen. (Das Gesetz wurde aufgehoben)

Ein Briefmarke, die die Königin oder den König abbildet, darf nicht kopfüber aufgeklebt werden, da dies sonst als Verrat betrachtet wird.

Stadtgesetze:

Chester:
Waliser (Einwohner von Wales) dürfen nur innerhalb der Stadtmauern und nach Mitternacht mit Pfeil und Bogen erschossen werden.

Hereford:
Waliser dürfen Sonntags im Hof der Kathedrale nicht mit dem Bogen beschossen werden.

Liverpool:
In der Öffentlichkeit dürfen sich Frauen nicht "Oben Ohne" zeigen, außer sie sind Bedienung in einem Laden für tropische Fische.

York:
Außer Sonntags ist es absolut legal, einen Schotten (Bewohner Schottlands) mit dem Pfeil und Bogen zu erschießen.
25.3.06 01:17


DEUTSCHLAND!!!

10€ Bußgeld:
Unnötiges Laufen lassen des Motors.

Lärmbelästigung durch lautes Türenschlagen.

Unnötig schnelles Beschleunigen beim Anfahren.

Mit quietschenden Reifen durch eine Kurve fahren.


15€ Bußgeld:
Quer parken. (Wenn die Reifen eines geparkten Autos quer zur Strasse stehen)


25€ Bußgeld:
Schleichen !
Wer Tempo 50 fährt und 100 sind erlaubt, kann zur Kasse gebeten werden. (Führerscheinentzug bis in die übernächste Generation wäre da die richtige Strafe :-)


Nackt im Auto (stehend oder fahrend) ist NICHT verboten. ABER! Wer aussteigt befindet sich im öffentlichen Raum und verstößt gegen die öffentliche Ordnung.
Macht € 40,- ......... na denn: Herzlichen Glückwunsch :-)


Benutzungsordnung für Toiletten in Sachsen-Anhalt

Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Sachsen-Anhalt, 4.Jahrgang, Magdeburg, den 01.April 1993, Nr. 15 (BoA)

§ 1 Definition
Der Abort, umgangssprachlich auch Toilette genannt, besteht aus einem trichterförmigen Porzellanbecken zur Aufnahme der Exkremente mit einem klappbaren, auf dem Sitzrand angebrachten Sitzstück.

§ 2 Anwendungsbereich
Diese Benutzungsordnung gilt für die Darmentleerung in allen Aborten in Behörden, Dienststellen und öffentlichen Gebäuden des Landes Sachsen-Anhalt

§ 3 Sitzgebot
Die Toilette darf nur im Sitzen benutzt werden. Die stehende Benutzung ist nur an Urinalen erlaubt. Deren Benutzung ist in der Benutzungsordnung für Urinale (BoU) geregelt.

§ 4 Vorbereitungen
Vor dem Hinsetzen auf das Sitzstück sind die Beinkleider bis zu den Knien herunter zu schieben.

§ 5 Sitzposition
Der Benutzer setzt sich unter gleichzeitigem Anheben der Oberbekleidungsstücke so tief in die Hocke, bis das Gesäß in die Sitzaufnahme einrastet. Das Gewicht des Körpers ist gleichmäßig, gleichseitig verteilt, der Oberkörper leicht nach vorn geneigt. Die Ellenbogen ruhen auf dem Muskelfleisch der Oberschenkel, der Blick ist frei geradeaus gerichtet.

§ 6 Darmentleerung
Unter ruhigem Ein- und Ausatmen drängt der Benutzer unter gleichmäßigem Anspannen der Bauchmuskulatur den Ausscheidungsreifen Inhalt des Mastdarms bei gleichzeitigem Entspannen des Afterschließmuskels in den dafür vorgesehenen Durchbruch des Porzellanbeckens. Die Äußerung von gutturalen Stimmlauten, umgangssprachlich auch Ächzen oder Stöhnen bezeichnet, ist auf das absolut notwendige Maß zu beschränken.

§ 7 Sichtkontrolle
Nach beendeter Prozedur steht der Benutzer auf, macht eine Drehung um 180° nach links und nimmt eine Sichtkontrolle der Exkremente vor. Bei Auffälligkeiten ist eine Stuhlprobe sicherzustellen und an das nächstliegende Gesundheitsamt zu übersenden.

§ 8 Reinigung des Rektums
Der dafür vorgesehenen Einrichtung sind Reinigungsfähnchen (14x10cm, einlagig) in ausreichender Stückzahl, höchstens jedoch 5, zu entnehmen. Das Reinigungsfähnchen wird mit dem Daumen und Zeigefinger der rechten Hand erfasst und von hinten der Reinigungszone, das ist der Bereich zwischen den Gesäßbacken, zugeführt. Das Reinigungsfähnchen wird unmittelbar vor den äußeren Geschlechtsorganen fest an den Körper gedrückt und mit einer ziehenden Bewegung bis unmittelbar vor das Steißbein geführt. Dieser Vorgang wird solange wiederholt, bis mindestens ein Blatt sauber erscheint, sofern dazu nicht die Verwendung von mehr als 5 Reinigungsfähnchen erforderlich ist. Im Bedarfsfall sind die Reinigungsfähnchen beidseitig !!! zu benutzen. Die benutzten Reinigungsfähnchen dürfen nicht mitgenommen werden, sondern sind ebenfalls in das Porzellanbecken zu entsorgen.

§ 9 Reinigung des Aborts
Nach Benutzung des Aborts ist zwingend die Spülung zu betätigen. Eine Delegierung dieser Tätigkeit an andere ist ausdrücklich verboten. Nach dem Spülvorgang verbleibende Exkrementanhaftungen sind mit der dafür vorgesehenen Reinigungsbürste manuell zu entfernen.

§ 10 Verlassen des Aborts
Vor dem Verlassen der Entleerungskabine sind die Beinkleider wieder in die Ausgangsposition zu bringen. Bei Auftreten unangenehmer Gerüche ist das Öffnen einer Lüftungsklappe angezeigt. Eine abschließende Reinigung der Handinnenflächen wird anheim gestellt.

§ 11 Inkrafttreten
Diese Benutzungsordnung tritt am Tag nach ihrer Veröffentlichung in Kraft


Wer in Deutschland als Deutscher Staatsbürger einen Handwerksbetrieb gründen will, braucht dazu einen Meisterbrief. Wer als EU-Ausländer in Deutschland einen Handwerksbetrieb gründen will, braucht dazu keinen ... Dies wird durch das EU-Harmonisierungsgesetz geregelt
Da stellt sich die berechtigte Frage, was geht schneller? z.B. die franz. Staatsbürgerschaft oder eine 2 -jährige Ausbildung zum Meister?(wenn ich mir jedoch den neuen einbürgerungstest so ansehe hat sich die frage erledigt xD)


In Deutschland ist es verboten, mit einer Pappnase, einem falschen Bart oder einem bemalten Gesicht an einer öffentlichen Versammlung und Aufzügen teilzunehmen. Ein Verstoß gegen dieses Vermummungsverbot kann Sie für 12 Monate ins Gefängnis bringen oder Sie eine Geldstrafe kosten.
(Karneval is verboten?)
25.3.06 01:07


AMERIKA!!! 1

Im Staat Washington ist es unter allen Umständen verboten, mit einer Jungfrau Sex zu haben. Das Gesetz schließt auch die Hochzeitsnacht mit ein. ( Also, wenn man mit einer Jungfrau keinen Sex haben darf, werden diese nie Sex haben. Und wenn dieses Gesetz streng befolgt wird, gibt es nach ein paar Jahren nur noch Jungfrauen und dementsprechend keinen Sex. Dann müsste man also Nicht-Jungfrauen aus anderen Bundesstaaten übersiedeln. Ist das nicht alles sehr hinderlich? Oder ist hier das Sternzeichen gemeint? )


Nach einer Verordnung in Texas dürfen nur solche Personen barfuß gehen, die vorher eine besondere Erlaubnis für fünf Dollar gekauft haben.


Sylvester macht in Borger, Texas, nicht ganz so viel Spaß, denn folgende Dinge dürfen nicht geworfen werden: Konfetti, Gummibälle, Feuerwerkskörper, Staubwedel und Peitschen(??? ?).


Wer sonntags in Province, Rhode Island, etwas für seine Mundhygiene machen will, hat es nicht leicht: Es ist gesetzlich untersagt, Zahnbürste und Zahnpasta an den selben Kunden zu verkaufen.


In Greene, NY, ist es verboten, die Straßen rückwärts entlang zu gehen und Erdnüsse zu essen, wenn ein Konzert stattfindet.


In Racine, Wisconsin ist es von Vorteil, wenn ein Feuer tagsüber ausbricht, denn es ist illegal, einen schlafenden Feuerwehrmann aufzuwecken.


Im Jahre 1659 wurde in Massachusetts Weihnachten als ungesetzlich erklärt.


Bevor nicht alle Fenster verschlossen und sicher verriegelt sind, ist in Massachusetts das Schnarchen strengstens verboten.


In der Stadt Newcastle, Wyoming, gibt es nur "heißen Sex", denn es ist Paaren untersagt, in einem Kühlhaus Liebe zu machen.


Die Gesetze verbieten es in Omaha, Nebraska, den Friseuren, einem Mann die Brust zu rasieren. ( In Omaha scheinen die Frauen auf "das Tier im Manne" zu stehen und falls doch nicht, wollen sie wohl gerne selbst "Hand anlegen"!. Kann ja auch mal sehr erotisch sein! )


Im Staat New Hampshire ist es verboten, in einem Café, einer Kneipe oder in einem Restaurant im Takte der Musik mit dem Kopf zu nicken, mit den Füßen zu klopfen oder der Musik sonstwie Aufmerksamkeit zu widmen.


In der Stadt Alexandria, Minnesota, hat die Frau noch die absolute Gewalt über den Mann: Es darf kein Mann mit seiner Frau schlafen, wenn er aus dem Mund nach Knoblauch, Zwiebeln oder Sardinien riecht. Wenn seine Frau es verlangt, zwingt ihn das Gesetz, sich die Zähne zu putzen.


Das Lesen von Zeitschriften und Büchern nach 20.00 Uhr abends ist in den Straßen von Southbridge, Massachusetts, verboten. ( Wer also richtig rebellieren will, läuft um halb neun lesend mit einer Hemingway-Ausgabe durch die Straßen! )


Ein Gesetz des Staates Massachusetts verbietet es, die Füße zwecks Abkühlung aus dem Fenster hängen zu lassen.


Es ist verboten, in Jonesbora, Georgia, die Worte ´ Oh, Boy ` auszusprechen.


In Lexington, Kentucky, ist es illegal, Eiscremehörnchen in der Hosentasche zu tranportieren.


In Oblong, Illinois, steht es unter Strafe, am Hochzeitstag mit seiner Frau zu schlafen, wenn man sich dabei auf einem Jagd- oder Angelausflug befindet. ( Warum? Damit man die Tiere nicht verschreckt? )


Ein Gesetz in Fort Madison, Iowa, legt fest, dass die Feuerwehr erst 15 Minuten die Brandbekämpfung üben muss, bis sie zu einem Einsatz ausrücken darf.


In Hawaii ist es verboten, sich einen Penny in das Ohr zu stecken.


Menschen, die dermaßen krank, mutiert oder deformiert sind, dass sie als unansehliche oder ekelerregende Objekte bezeichnet werden können, dürfen in Chicago nicht ihre Wohnung verlassen. ( Dieses Gesetz scheint auch irgendwie krank und mutiert zu sein, nicht wahr? )


In Florida wird man bestraft, wenn man in aller Öffentlichkeit an einem Donnerstag nach 18 Uhr einen Furz entweichen lässt. ( Daher herrscht freitags in Florida ein ganz besonderes Lüftchen ääh bzw. Düftchen! Auch bekannte und beliebte Zitate zum Thema " Furz " - "Warum rülpset und furzet Ihr nicht, hat es Euch nicht geschmecket?"; "Aus einem traurigen Arsch fährt kein fröhlicher Furz!" - sind in Florida eher selten. .)


In Vermont wird per Gesetz verboten, was wahrscheinlich eh kein Mensch schaffen würde: Unter Wasser zu pfeifen.


Ein Gesetz des Staates Iowa verbietet es jedem Etablissement, für ein Konzert eines einarmigen Pianisten Eintritt zu kassieren.


Es ist Piloten in Colombia, Pennsylvania, verboten, weiblichen Flugschülerinnen mit einem Staubwedel unterm Kinn zu streicheln, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen: ( Na, wir wollen ja nicht wissen, wie die werten Piloten nun die Aufmerksamkeit der Flugschülerinnen erregen! )


In Albany, New York, darf in den Straßen kein Golf gespielt werden.


Eine alte Verordnung des Staates Massachusetts erklärt alle Spitzbärte für illegal, es sei denn, der Träger bezahlt eine "Spitzbart-Tragegebühr".


Sex im Auto in Coer d´Arlene, Idaho, kann problemlos vollzogen werden, denn sich dem Auto nähernde Polizisten werden aufgefordert, hinter dem Wagen zu parken, dreimal auf die Hupe zu drücken und dann anschließend zwei Minuten zu warten, ehe sie sich dem Wagen nähern dürfen.


Wer in Denver, Colorado, seinen Staubsauger an die Nachbarn verleiht, verstößt gegen das Gesetz. ( Man mag es kaum glauben, aber dieses harte Gesetz hat bestimmt schon viele Amerikaner hinter Gitter gebracht. )


Im Abschnitt 363 der Stadtverordnung von Harthohome City, Oklahoma, wird es als illegal erklärt, eine hypnotisierte Person in einem Schaufenster abzustellen.


Ein Gesetz in Massachusetts verbietet es Trauernden, während der Totenwache nicht mehr als drei Sandwiches zu essen. ( Seitdem gibt es bei Trauerfeiern den obligatorischen "Bienenstich" und "Streuselkuchen" )


In Las Vegas ist es verboten, Zahnprothesen zu verpfänden.


Pfarrern ist es in Nicholas County, West Virginia, gesetzlich untersagt, von der Kanzel aus Witze zu erzählen.


In Ventura County, Kalifornien, ist es Hunden und Katzen verboten, ohne vorherige Erlaubnis miteinander Sex zu haben.


Das Wässern eines Rasens während eines Regenschauers ist in Holyoke, Massachusetts, nicht gestattet.


In Salem, Massachusetts, dürfen selbst verheiratete Paare nicht nackt in einem gemieteten Raum schlafen.


Das Niesen ist in den Straßen von Ashville, North Carolina, nicht erlaubt.


Wer in den Straßen von Little Rock, Akansas, fröhlich vor sich hin flirtet, muss mit einer Haftstrafe von 30 Tagen rechnen.


Die Gesetze in Ames, Iowa gestatten es einem Ehemann nicht, nach dem Sex mehr als drei Schluck Bier zu sich zu nehmen, wenn er seine Ehefrau im Arm hält oder neben ihr im Bett liegt.( Aha! Daher hat sich die "Zigarette danach" eingebürgert! )


In Clawson, Michigan, existiert ein Gesetz, das es den Bauern erlaubt, mit ihren Schweinen, Kühen, Pferden, Ziegen oder Hühnern Geschlechtsverkehr zu haben.


Keiner Frau ist es innerhalb der Stadtgrenzen von Tremonton, Utah erlaubt, in einem Krankenwagen Sex mit einem Mann zu haben. Wird sie 'auf frischer Tat' ertappt, kann sie eines Sexualvergehens angeklagt werden. Außerdem muss ihr Name in der Tageszeitung veröffentlicht werden. Der Mann geht völlig straffrei aus, sein Name wird nicht mit veröffentlicht. ( Dieses Gesetz ist nun wirklich ausgesprochen frauenfeindlich! )


Ein Gesetz in Portsmouth, Ohio, stellt Baseballspieler auf die selbe Stufe wie Stadtstreicher, Diebe und andere zwielichtige Gestalten.


In Sioux Falls, South Dakota, muss jedes Hotelzimmer mit zwei Betten ausgestattet sein. Es ist vorgeschrieben, dass zwischen den Betten mindestens ein Abstand von zwei Fuß bestehen muss, wenn ein Paar einen Raum für nur eine Nacht mietet. Es ist weiterhin untersagt, auf den Boden zwischen den Betten Geschlechtsverkehr zu haben.


In Datona Beach, Florida, verbietet es der Gesetzgeber, öffentliche Mülleimer (!!) sexuell zu belästigen. ( Wo kämen wir denn dann hin? Ein öffentlicher Mülleimer hat es eh schon schwer genug! )


Mäuse haben in Fairbanks, Alaska, ein hartes Leben zu fristen: Es ist ihnen gesetzlich untersagt, auf den Bürgersteigen der Stadt der geschlechtlichen Liebe nachzugehen.


In Florida scheinen die Menschen ein sehr langweiliges Sexualleben zu haben, denn nur die Missionarstellung ist erlaubt, jede andere sexuelle Stellung ist verboten. Auch darf man keinen Oralverkehr ausüben und die Brüste seiner Frau nicht küssen.


In der Kleinstadt Connorsville in Wisconsin ist es illegal, wenn ein Mann einen Schuss aus seinem Gewehr abfeuert, während seine Frau einen Orgasmus hat. ( Dieses Gesetz kann mit etwas Fantasie leicht falsch verstanden werden!)


Taxifahrern in Massachusetts ist es nicht erlaubt, während ihres Dienstes auf den Vordersitzen Sex zu haben. ( Wegen der Flecken auf den Sitzen? )


In Willowdale, Oregon, ist es ungesetzlich, wenn der Ehemann während des Geschlechtsverkehrs flucht oder seiner Frau Obszönitäten ins Ohr flüstert.


In Georgia ist es nicht erlaubt, einem Gottesdienst ohne ein geladenes Gewehr beizuwohnen.


Gut hörbar rückwärts im Hexadezimalsystem zu zählen, ist in Cupertino, Kalifornien illegal. ( Ich könnte das noch nicht einmal vorwärts! )


Monstern ist es in Urbana, Illinois verboten, das Stadtgebiet zu betreten.

Staatsgesetze ALABAMA:

Es ist verboten, mit verbundenen Augen ein Fahrzeug zu benutzen.

Sonntags ist Domino-Spielen verboten.

Falsche Bärte sind verboten, wenn sie Gelächter in der Kirche verursachen können.

Salz auf Eisenbahnenschienen zu streuen wird mit der Todesstrafe bestraft.

Bären-Wrestling ist verboten.

Wenn Sie eine Laterne an Ihrem Fahrzeug anbringen, ist es erlaubt, die falsche Richtung einer Einbahnstrasse zu fahren.

Sie müssen Scheibenwischer an der Windschutzscheibe Ihres Fahrzeuges haben.

Sie dürfen niemals eine Tüte Eiscreme in Ihrem Rucksack haben.

Es dürfen keine Masken öffentlich getragen werden.

Männer dürfen nicht ausspucken, wenn sie dabei von Frauen beobachtet werden.

Barfuss fahren ist verboten.

Es ist verboten, sich selbst zu verstümmeln, um sich vor einer Strafe zu schützen.

Sich als eine Person der Kirche zu verkleiden, ist verboten.

Im Falle einer Scheidung, dürfen Frauen allen Besitz, den sie vor der Hochzeit hatten, behalten. Dies gilt nicht für Männer.

Inzesthochzeiten sind erlaubt.

Stadtgesetze:

Anniston:
In der Noble-Strasse ist das Tragen von Jeans verboten.

Jasper:
Ehemänner dürfen Ihre Frauen nicht mit einem Stock schlagen, der dicker ist, als der Durchmesser ihres Daumens.

Lee County:
Nach Sonnenuntergang dürfen keine Erdnüsse verkauft werden.

Mobile:
Innerhalb der Stadtgrenzen darf Frauen nicht nach gepfiffen werden.

Das Tragen von Pumps mit scharfen und hohen Absätzen ist verboten.

Staatsgesetze ALASKA:

Elche dürfen nicht von Flugzeugen aus angeschaut werden.

Zwar ist es erlaubt, einen Bären zu erschießen,
aber einen Bären aus dem Schlaf zu wecken,
in der Absicht ein Foto von ihm zu machen, ist verboten.

Es ist eine ernsthafte Straftat,
einen lebendigen Elch aus einem bewegten Flugzeug zu stoßen.

Stadtgesetze:

Fairbanks:
Es ist eine ernsthafte Straftat,
einen Elch mit alkoholischen Getränken zu verpflegen.

Staatsgesetze ARIZONA:

Kamele jagen ist verboten.

Jede Straftat die mit einer getragenen roten Maske verübt wird, ist ein Kapitalverbrechen.

Das Stutzen eines Kaktus wird mit bis zu 25 Jahren Gefängnis bestraft.

Esel dürfen nicht in Badewannen schlafen.

Wenn Sie von einem Räuber oder Kriminellen angegriffen werden, dürfen Sie sich nur mit den gleichen Waffen verteidigen, über die der Angreifer verfügt.

Es ist ungesetzlich, einer Person ein Glas Wasser zu verweigern.

Sie dürfen höchstens 2 Dildos in einem Haus haben.

Stadtgesetze:

Glendale:
Rückwärtsfahren von Fahrzeugen ist verboten.

Globe:
Mit Amerikanern darf in den Strassen nicht Karten gespielt werden.

Hayden:
Schafe und Bullenfrösche zu ärgern ist verboten.

Maricopa County:
Es dürfen nicht mehr als 6 Frauen in einem Haus wohnen.

Mesa:
Zigaretten rauchen ist im Umkreis von 4,5 Metern zu öffentlichen Plätzen verboten. Es sei denn, Sie haben eine Lizenz zum Alkohol verkaufen.

Mohave County:
Ein Dekret verordnet, dass jeder der eine Seife stiehlt, sich damit waschen muss, bis sie verbraucht ist.

Nogales:
Eine Verordnung verbietet das Tragen von Strumpfhaltern.

Prescott:
Niemand darf mit seinem Pferd die Treppen des Gerichtsgebäudes hinaufreiten.

Tucson:
Frauen dürfen keine Hosen tragen.

Tombstone:
Es ist für Männer und Frauen ab dem 18. Lebensjahr verboten, mehr als eine sichtbare Zahnlücke zu haben, wenn sie lächeln.

Staatsgesetze ARKANSAS:

Der Fluss "Arkansas River" darf nicht höher steigen, als bis zur Brücke der Hauptstrasse von Little Rock.

Ein Gesetz verbietet, dass Lehrer die eine Bubikopf-Frisur tragen, eine Gehaltserhöhung bekommen.

Es ist Ehemännern erlaubt, ihre Ehefrau zu schlagen. Aber höchstens einmal monatlich.

Oralsex wird als Sodomie (Sex mit Tieren) betrachtet.

Krokodile dürfen nicht in Badewannen gehalten werden.

Bei Wahlen darf ein Wähler maximal 5 Minuten brauchen, um seine Stimme abzugeben.

Stadtgesetze:

Fayetteville:
Das Töten von lebenden Kreaturen ist verboten.

Little Rock:
Hunde dürfen nach 18 Uhr nicht mehr bellen.

Das Flirten zwischen Männern und Frauen auf den Strassen von Little Rock kann mit bis zu 30 Tagen Gefängnis bestraft werden.

Sonntags ist es verboten, seine Kuh nach 13 Uhr auf der Hauptstrasse zu bewegen.

An Plätzen wo kalte Getränke und Sandwichs verkauft werden, ist es nach 21 Uhr verboten, die Hupe seines Fahrzeugs zu betätigen.

Staatsgesetze CALIFORNIEN:

Den Bewohnern von California wird per Gesetz Sonnenschein garantiert!!!

Im Umkreis von 450 Metern von Gaststätten, Schulen oder Arbeitsplätzen ist es Tieren verboten, mit der Öffentlichkeit in Berührung zu kommen.

Badehäuser sind gegen das Gesetz.

Es ist verboten, aus einem fahrbaren Untersatz nur zum Spaß auf irgendwelche Ziele zu schießen. Es sei denn, das Ziel ist ein Wal.

Das Fahren mit einer Haushaltsschürze ist Frauen verboten.

Fahrzeuge ohne Fahrer dürfen nicht schneller als 96 km/h fahren.

Die meisten Tiere dürfen nicht als Haustiere gehalten werden, z.B. Schlangen, Elefanten und Faultiere.

In Tierkäfigen müssen Eidechsen und Schlangen unter den gleichen Bedingungen wie Hunde und Katzen gehalten werden.

Stadtgesetze:

Arcadia:
Truthähne haben das Recht, jede Strasse zu überqueren. Auch Autobahnen.

Alabama:
Ohne ausreichende Erlaubnis ist das Abstellen von Fahrzeugen über Nacht verboten.

Baldwin Park:
Fahrradfahren im Swimmingpool ist für jedermann verboten.

Belvedere:
Kein Hund darf sich öffentlich bewegen, ohne seinen Besitzer an der Leine.

Blythe:
Das Tragen von Cowboystiefeln ist nur erlaubt, wenn Sie mindestens 2 Kühe besitzen.

Burlingame:
Ausspucken ist verboten. Ausnahme: auf Baseball Male (Das sind auf dem Boden liegende Zielpunkte die beim Baseballspiel erreicht werden müssen)

Carmel:
Auf Gehwegen ist das Eisessen verboten.
Das Gesetz wurde erlassen, als Clint Eastwood Bürgermeister war.

Frauen dürfen keine hohen Absätze innerhalb der Stadtgrenzen tragen.

Chico:
Das Zünden von Atomwaffen wird innerhalb der Stadtgrenzen mit $ 500 bestraft.

Downey:
Das Autowaschen auf der Strasse ist verboten.

Hollywood:
Es dürfen nicht mehr als 2000 Schafe auf einmal über die Hauptstrasse befördert werden.

Lafayette:
Das Spucken auf den Boden ist im Umkreis von 1 Meter zu einer anderen Person verboten.

Es ist verboten, Hähne zu besitzen oder darüber zu verfügen, bzw. diese zu Erheben. Dies ist eine ernsthafte Ruhestörung.

Long Beach:
Der einzige Gegenstand, welcher in einer Garage erlaubt ist, sind Autos.

Auf Mini-Golf Plätzen zu fluchen ist verboten.

Los Angeles:
Männer dürfen Ihre Frauen nur dann mit Riemen schlagen, die dicker als 2 Inches sind, wenn die Frau damit einverstanden ist.

Es ist verboten gleichzeitig zwei Babies in einer Wanne zu baden.

Bei Straßenbeleuchtung ist es verboten, Nachtfalter zu jagen.

Im Zeugenstand ist heulen verboten.

Das Abschlecken von Kröten ist verboten.

Es ist ein Verbrechen von Hunden, sich im Umkreis von 547 Metern zu einer Kirche aufzuhalten. Das verstoßen gegen dieses Gesetz wird mit einer Strafe von $ 500 und/oder 6 Monate Gefängnis bestraft.

Ontario:
Das Krähen von Hähnen innerhalb der Stadtgrenze ist verboten.

Pacific Grove:
Das Belästigen von Schmetterlingen kann mit $ 500 bestraft werden.

Palm Springes:
Zwischen 16 Uhr und 18 Uhr ist es verboten, ein Kamel auf der Strasse "Canyon Drive" zu bewegen.

Pasadena:
Es ist illegal, wenn eine Sekretärin allein mit Ihrem Vorgesetzten in einem Raum ist.

Prunedale:
In einem Haus dürfen keine 2 Badewannen eingebaut werden.

Redlands:
Motorbetriebene Fahrzeuge dürfen innerhalb der Stadtgrenzen nicht benutzt werden; es sei denn, eine Person mit einer Laterne läuft voraus.

San Diego:
Vom Rücksitz eines Straßenfahrzeugs aus, dürfen keine "Jackrabbits" erschossen werden.

Hausbesitzer, die ihre Weihnachtsbeleuchtung nicht bis zum 2. Februar entfernt haben, können mit $ 250 bestraft werden.

San Francisco:
Elefanten dürfen die Hauptstrasse nur dann für einen Spaziergang benutzen, wenn sie angeleint sind.

Das Reinigen von Autos mit (nicht IN) benutzter Unterwäsche ist verboten.

An Straßenecken ist es verboten, Pferdeäpfel höher als 6 Fuß hoch aufzutürmen.

Personen die als hässlich bezeichnet werden, dürfen keinen Gehweg benutzen.

Aktiv oder passiver Oralsex ist verboten.

San Jose:
Es ist verboten, mehr als 2 Hunde oder Katzen zu besitzen.

Santa Monica:
Das Benutzen von Schlagzeugen (musikalisch) am Strand ist verboten.

Temecula:
Enten haben auf der "Rancho California" Strasse Vorfahrt.

Staatsgesetze COLORADO:

Autohändler dürfen ihre Fahrzeuge Sonntags nicht zeigen.

Liquor Stores (Schnapsläden) dürfen keine Lebensmittel verkaufen. Lebensmittelgeschäfte dürfen überhaupt keinen Alkohol verkaufen, außer Bier, wenn es weniger als 3,2% Alkohol hat.

An Feiertagen und Sonntags ist der Verkauf von Alkohol generell verboten.
(Das Gesetz wurde aufgehoben)

Wer Grippe hat oder erkältet ist, darf kein Pferd reiten.

Stadtgesetze:

Colorado Springs:
Eine 6-schüssige Pistole darf innerhalb der Stadtgrenzen nicht im Halfter getragen werden. Sonntags, an Feiertagen und während der Urlaubszeit ist es hingegen erlaubt.

Crippe Creek:
Pferde und Packesel dürfen sich innerhalb der Stadt, wenn sie in einem Gebäude sind, nur im Erdgeschoss aufhalten.

Denver:
Wenn ein Hundefänger einen Hund beschlagnahmt, muss er dies bekannt geben. Dafür muss er an mindestens einem Baum und am Hauptdurchgangsweg des Stadtparks eine Notiz anbringen und diese mindestens 3 aufeinander folgende Tage hängen lassen.

Das Misshandeln von Ratten ist verboten.

Sonntags ist das Fahren mit einem schwarzen Auto verboten.

Durango:
Das Tragen von Kleidung, die das Geschlecht des Trägers/in unvorteilhaft erscheinen lassen, ist in der Öffentlichkeit verboten.

Logan County:
Eine Frau zu küssen, wenn sie schläft, ist verboten.

Pueblo:
Innerhalb der Stadt ist das Pflanzen und das Wachsen lassen von Löwenzahn verboten.

Sterling:
Katzen dürfen ohne ein Licht am Schwanz nicht frei umherlaufen.

Staatsgesetze CONNETICUT:

Die Polizei darf Sie anhalten, wenn Sie mit dem Motorrad schneller als 65 mph fahren.

Es ist nicht erlaubt, gebrauchte Rasierklingen wegzuwerfen.

Nach 20 Uhr oder an Sonntagen ist er verboten, Alkohol zu kaufen.

Die Hochzeit zwischen geistig zurückgebliebenen Personen ist verboten.

Eine Handfeuerwaffe auf einer öffentlichen Bundesstrasse zu entladen, ist verboten.

Niemand darf einen weißen Stock zum Schlagen benutzen, es sei denn, er ist blind.

Stadtgesetze:

Devon:
Nach Sonnenuntergang ist rückwärts laufen verboten.

Guilford:
Es dürfen nur weiße Weihnachtslichter benutzt werden.

Hartford:
Wenn sie auf Händen laufen, ist es Ihnen verboten, eine Strasse zu überqueren.

Hunde abrichten/ erziehen ist verboten.

Ein Mann darf seine Frau Sonntags nicht küssen.

New Britain:
Die Höchstgeschwindigkeit für Feuerwehrfahrzeuge beträgt 25 mph. Auch im Brandfall.

Waterbury:
Währen Sie einen Kunden bedienen, dürfen Kosmetikerinnen weder summen, pfeifen noch singen.

Staatsgesetze DELAWARE:

Sie dürfen nichts überfliegen, das Wasser enthält. Außer, Sie haben ausreichend Vorräte an Getränke und Lebensmittel an Bord.

Stadtgesetze:

Lewes:
Es ist verboten, Hosen zu tragen, die an der Taille zu eng anliegen.

Aufgrund einer Mutprobe zu heiraten, ist ein ausreichender Grund zur Annullierung der Ehe.

Staatsgesetze FLORIDA:

Frauen können bestraft werden, wenn Sie beim Frisörbesuch unter einer Trockenhaube einschlafen. Der Salonbesitzer kann ebenfalls bestraft werden.

Ein Sondergesetz verbietet unverheirateten Frauen Sonntags das Fallschirmspringen oder sie riskieren eine Festnahme, Geldstrafe und / oder Gefängnis.

Wenn ein Elefant an einer Parkuhr angeleint hinterlassen wird, ist die Parkgebühr genauso zu bezahlen, als wenn ein Auto dort stehen würde.

Es ist verboten auf öffentlichen Plätzen zu singen, wenn Sie nur mit Badekleidung bekleidet sind.

Ein Mann darf sich nicht in der Öffentlichkeit zeigen, wenn er keine Kleidung mit einem Gürtel trägt.

Sexuelle Beziehungen zu einem Stachelschwein sind verboten.

Skateboard fahren ohne offizielle Erlaubnis ist verboten.

Beim Geschlechtsverkehr ist nur die "Missionarsstellung" erlaubt.

Donnerstags nach 18 Uhr ist auf öffentlichen Plätzen das Furzen verboten.

Es ist eine ernsthafte Straftat, nackt zu duschen.

Es ist verboten, mehr als 3 Teller täglich zu zerschlagen, bzw. die Ränder von mehr als vier Tassen oder Saucieren kaputt zu machen.

Oral Sex ist illegal.

Ein Mann darf die Brüste seiner Frau nicht küssen.

Pferdediebstahl wird mit Tod durch Erhängen bestraft.

Es ist verboten, eine von Fuhrwerken benutzte Strasse zu blockieren.

An den Stränden von Florida misst eine "Po-Polizei" ob die Bikinis der Damen auch die Mindestgröße haben.

Stadtgesetze:

Big Pine Key:
Es ist verboten, einen Platzhirsch zu belästigen. Wenn jemand dabei ertappt wird, wird er mit Geldstrafe oder Gefängnis bestraft.

Cape Coral:
Das Aufhängen von Wäsche auf einer Wäscheleine im Freien widerspricht den Stadtverordnungen.

Sie dürfen Ihr "Pick-up" Fahrzeug nicht auf die öffentliche Strasse vor Ihrem Haus abstellen. Dieses Gesetz gilt nur wenn Ihnen das Haus nicht gehört.

Daytona Beach:
Das Beschädigen von Mülleimern ist verboten.

Das Schwimmen im Atlantische Ozean innerhalb der Stadtgrenzen ist unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol verboten.

Sie dürfen weder als Eigentümer, Mieter, Leasingnehmer oder in einer sonstigen Besitzeigenschaft,
bzw. es einer anderen Person ermöglichen, sei sie Eigentümer, Leasingnehmer, Mieter oder in einer anderen Besitzeigenschaft,
ein verlassenes, ausrangiertes oder fahruntaugliches Fahrzeug innerhalb der Stadtgrenzen abstellen.

Key West:
Hühner sind eine geschützte Art.

Miami:
Männer dürfen sich in der Öffentlichkeit nicht in Kleidung ohne Gürtel zeigen.

Niemand darf ein Fahrrad benutzen welches nicht über eine Glocke oder eine Vorrichtung verfügt, die im Umkreis von 3 Metern ein hörbares Signal erzeugen kann. Aber ein Fahrrad darf nicht mit irgendeiner Sirene ausgestattet werden bzw. der Fahrer darf auf dem Fahrrad nicht pfeifen.

Pensacola:
Einwohner dürfen sich nur in der Innenstadt aufhalten, wenn sie mindesten $ 10,- bei sich tragen.

Es ist auf allen Strassen verboten, ein Fass zu rollen. Die Strafe richtet sich nach dem Inhalt des Fasses.

Wenn Frauen in der Badewanne Utensilien benutzen, um sich selbst zu verschönern, und dabei getötet werden, können sie dafür bestraft werden. Allerdings erst nach Ihrem Tod.

Saford:
Außer bei naturgetreuen Theateraufführungen, ist Nacktheit verboten. Zuwiderhandlungen werden mit $ 100 bestraft.

Sarasota:
Das Schlagen eines Fußgängers wird mit $ 75 bestraft.

Krabben fangen ist verboten.

Tampa Bay:
Sonntags ist das Essen von Hüttenkäse nach 18 Uhr verboten.
St.Johns County:

Sich nackt in der Öffentlichkeit zu zeigen wird mit bis zu $ 500.- oder bis zu 60 Tagen Gefängnis bestraft.
Nacktheit liegt vor: wenn die Genitalien, der Schambereich die weibliche Brust oder der Hintern nicht vollständig bekleidet sind.

Damit ein Polizist einen Hintern auch erkennt, wenn er ihn sieht, wird der Hintern wie folgt definiert:

Der Bereich auf der Rückseite des menschlichen Körpers (auch als gluteus maximus bezeichnet), welcher sich zwischen 2 gedachten geraden Linien befindet, die parallel zum Boden verlaufen, wenn eine Person steht; die erste oder obere Linie verläuft 1.27 cm unterhalb der senkrechten Gesäßspalte (die Fuge zwischen den Erhebungen, die durch die von der Rückseite der Hüften bis zu den Rückseiten der Beine verlaufenden Muskeln gebildet werden) und die zweite oder untere Linie verläuft 1.27 cm über dem tiefsten Punkt der Krümmung der fleischigen Ausbeulung (auch als Gesäßfalte bezeichnet), der sich zwischen zwei gedachten geraden Linien befindet, eine auf jeder Seite des Körpers (die "Außenlinien"), wobei die Außenlinien senkrecht zum Boden und den oben beschriebenen horizontalen Linien verlaufen, und die senkrechten Außenlinien durch die äußeren Punkte, an denen die Gesäßmuskeln auf die Außenseite jedes Beins treffen, hindurchgehen.

Staatsgesetze GEORGIA:

Es ist illegal, sich in Anwesenheit eines Toten welcher beim Bestattungsunternehmer oder im Leichenschauhaus aufgebahrt liegt, unchristlich zu benehmen.

Wenn Sie durch kämpferische Worte provoziert werden, können Sie sich auf einfache Waffen festlegen.

Während die Staatsversammlung in tagt, können deren Mitglieder nicht für Geschwindigkeitsübertretung bestraft werden.

Affen dürfen nicht in Badewannen gehalten werden.

Unterschriften müssen in Englisch geschrieben werden.

Sonntags dürfen Sie keine Eiscreme in Ihrem Rucksack transportieren.

Stadtgesetze:

Acworth:
Alle Einwohner müssen ein Schüreisen besitzen.

Atlanta:
Eine Giraffe darf weder an einem Telefonmast noch an einer Straßenlaterne angebunden werden.

Columbus:
Sonntags dürfen keine Hühner geköpft werden.

Sonntags dürfen auf dem Broadway (Hauptstrasse) keine Hühner an den Beinen getragen werden.

Gainesville:
Hühner müssen mit den Händen gegessen werden.

Jonesboro:
Die Worte "Oh Boy" sind in der Öffentlichkeit verboten.

Kennesaw:
Jeder Haushaltsvorstand muss über eine Feuerwaffe, gleich welcher Art, verfügen.

Marietta:
Aus einem Auto oder Bus heraus, darf man nicht ausspucken. Wohl aber aus einem LKW.

St.Mary´s:
Nach Einbruch der Dunkelheit ist das Ausspucken auf den Gehweg verboten.

Quitman:
Hühner ist das Überqueren der Strasse verboten.

Autos dürfen nicht auf Gehwegen benutzt werden.

Staatsgesetze HAWAII:

Einwohner, die kein Boot besitzen, können bestraft werden.

Geldmünzen dürfen nicht in den Ohren getragen werden.

Stadtgesetze:

Honolulu:
Im Bereich der öffentlichen Parks ist es ungesetzlich, Vögel zu ärgern.

Staatsgesetze IDAHO:

Männer dürfen Ihrem Schatz keine Bonbonschachtel schenken, die weniger als 25 kg wiegt.

Das Fischen von einem Kamelrücken aus, ist verboten.

Sonntags mit einem Karussell zu fahren, ist eine ernsthafte Straftat.

Stadtgesetze:

Boise:
Einwohner dürfen nicht fischen, wenn sie auf einer Giraffe sitzen.

Coeur d´Alene:
Wenn sich ein Polizeibeamter einem Auto nähert und es den Anschein macht, dass die Insassen sich sexuell beschäftigen, muss der Beamte entweder Hupen oder die Lichter seines Polizeiautos betätigen. Dann muss er 3 Minuten warten, bevor er sich dem Auto nähern darf.

Pocatello:
Ein Gesetz aus dem Jahre 1912 verbietet das Tragen von versteckten Waffen. Es sei denn, einige davon sind sichtbar.

Eine Person darf sich nicht in der Öffentlichkeit ohne Lächeln im Gesicht zeigen.

Staatsgesetze ILLINOIS:

Wenn Sie nicht mindestens einen 1 $-Schein bei sich tragen, können sie wegen Landstreicherei eingesperrt werden.

Wenn sie andere heimlich belauschen, können sie aufgrund ihrer eigenen Aussage mit bis 3 Jahren Gefängnis bestraft werden.

Sie müssen sich bei der Polizei melden, bevor sie in einem Auto in eine Stadt einfahren.

Die Englische Sprache darf nicht gesprochen werden.(welche dann)

Stadtgesetze:

Chicago:
Das Gesetz verbietet das Essen an einem Platz der brennt.
(Wer geht schon gern in ein brennendes Restaurant?)
Keine Person, die erkrankt, gelähmt, verstümmelt oder in irgendeiner Weise derart entstellt ist, dass sie ein hässliches oder abscheuliches Objekt darstellt, oder die untauglich ist, um ihr das Erscheinen auf öffentlichen Wegen oder Plätzen zu gestatten, soll sich in der Öffentlichkeit zeigen. Die Strafe dafür beträgt mind. $ 1.- max. $ 50.- für jeden Verstoß. (Das Gesetz wurde 1970 aufgehoben)

Hunden Whiskey zum trinken zu geben ist verboten.

Drachenfliegen innerhalb der Stadtgrenzen ist verboten.

Ausspucken ist verboten.

Im Pullman-Wagen eines Zuges ist das Biertrinken aus Eimern verboten.

Während sie auf einem Giraffenhals sitzen, dürfen sie nicht fischen.

Wenn sie jünger sind als 17 Jahre und keine Erlaubnis haben, dürfen sie nicht nackt vor Rathaus protestieren.

Champaign:
Sie dürfen nicht in den Mund eines anderen pinkeln.

Cicero:
Auf öffentlichen Strassen ist Sonntags das Summen verboten.

Crete:
Der Versuch einer sexuellen Handlung mit und an einem Hund eines anderen ist eine ernsthafte Straftat. (...? und mit dem eigenen???)

Autos dürfen nicht durch die Stadt gefahren werden.

Des Plaines:
Kutschen dürfen nicht mit einem "zu Verkaufen" Schild an Bäume gebunden werden.

Eureka:
Männer mit Schnurrbart dürfen keine Frauen küssen.

Evanston:
Bowling ist verboten.

Außer im Brandfall ist es nicht erlaubt, in einem Auto die Kleidung zu wechseln, wenn die Vorhänge geöffnet sind.

Fairfield:
Es ist "Negern" verboten, sich zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang innerhalb der Stadtgrenzen aufzuhalten.

Freeport:
Das Spucken aus einem Fenster im 2.Stockwerk ist verboten.

Galesburg:
Das Schlagen von Ratten mit Baseball-Schlägern wird mit $ 1.000 bestraft.

Homer:
Es ist verboten, eine Schleuder zu benutzen, außer sie sind ein Polizeibeamter in Ausübung ihres Amtes.

Joliet:
Das falsche Aussprechen des Stadtnamens ist strafbar mit einer $ 5 Strafe.

Kenilworth:
Ein Hahn, der vor hat, zu krähen, muss sich 300 Feet von jeder Behausung entfernen, bevor er kräht.
Hennen die gackern wollen, müssen sich vorher mind. 200 Feet von jeder Behausung entfernen.

Kirkland:
Es ist Bienen verboten, über die Stadt oder auf irgendwelchen Strassen der Stadt zu fliegen.

Moline:
In den Monaten Juni und August ist Eislaufen auf dem Stadtteich verboten.

Auf der 23. Strasse ist das unnötige und wiederholte hin- und herfahren verboten.

Morton Grove:
Sie dürfen keine Handfeuerwaffe besitzen:

Normal:
Hunden gegenüber Grimassen zu schneiden ist verboten.

Orland Park:
In öffentlichen Gebäuden ist das Aufstellen von Billardtischen untersagt, da es das Spielen unterstützt.

Ottawa:
Auf den Gehweg spucken ist eine kriminelle Straftat.

Park Ridge:
Lkws dürfen nur innerhalb von geschlossenen Garagen parken.

Peoria:
Basketball-Körbe dürfen nicht an Strassen installiert werden.

Staatsgesetze INDIANA:

Zwischen Oktober und März darf nicht gebadet werden.

Das Verkaufen von Autos ist Sonntags untersagt:

Jemand der einen Vogel oder einen Hasen färbt, lackiert oder das Aussehen des Vogels in anderer Weise verändert, begeht eine Straftat.

Oral-Sex ist illegal.

Ein Mann über 18 Jahren kann wegen Vergewaltigung und Notzucht eingesperrt werden, wenn sein Beifahrer (in) jünger als 17 Jahre ist und keine Schuhe und Socken angezogen hat.

Ein "Liquor-Store" (ein Schnapsladen) darf keine kalten Erfrischungsgetränke verkaufen.

Ein Liquor-Store darf keine Milch verkaufen.

Lebensmittelgeschäfte dürfen keinen kalten Alkohol verkaufen.

Niemand darf rückwärts in eine Parklücke fahren, weil es die Polizei daran hindert, die Nummern-Tafel zu erkennen.

Im Bundesgerichtshof darf nicht geraucht werden. Es sei denn, der Gerichtshof tagt.

Das Fälschen von Schecks kann mit einer öffentlichen Auspeitschung mit bis zu 100 Schlägen bestraft werden.

Fußgänger die nachts die Autobahn überqueren dürfen keine Schlusslichter tragen.

Niemand darf einen Fisch nur mit der Hand fangen.

Männer dürfen in einer Bar nicht stehen.

Niemand darf einen Cocktail von der Bar an einen Tisch tragen. Die Kellnerin/Kellner müssen dies tun.

Freigetränke auf Kosten des Hauses sind illegal.

In einer Bar kann das Trinken aus einer eigenen Flasche mit Gefängnis bestraft werden.

Sie müssen Ihr Getränk in ein Glas schütten.

Das Boshafte Tratschen /Klatschen über jemand bzw. hinter jemanden´s Rücken reden ist verboten.

Regierungsmitarbeiter die in ein Duell verwickelt werden, können ihres Amtes enthoben werden.

Alle Männer zwischen 18 und 50 Jahren müssen 6 Tage im Jahr an öffentlichen Strassen mitarbeiten.

Schnurbärte sind illegal, wenn der Träger die Neigung hat, ständig andere Menschen zu küssen.

Die Bettlaken in Hotels müssen exakt 99 inches lang und 81 inches breit sein.

Puppenspiel, Drahtseiltanz und Akrobatische Veranstaltungen gegen Geld werden in Indiana mit einer Strafe von $ 3 bestraft, um unmoralische Veranstaltungen zu verhindern.

Jedermann ab 14 Jahren, welcher lästerlich flucht, im Namen von Gott, Jesus Christus oder dem Heiligen Geist flucht, oder deren Namen verdammt, wird für jede Tat mit $ 1-3 für jede Tat bestraft. Die Höchststrafe ist $ 10 täglich.

Um das Kartenspiel zu verhindern, wird jeder Kartenspieler in Indiana mit einer $ 3 Strafe pro Kartenspielpackung bestraft.

Der Wert der Zahl PI beträgt 4 und nicht 3,1415.
Dieses Gesetz wurde inzwischen aufgehoben.

Männer dürfen in der Öffentlichkeit nicht sexuell erregt sein.

Stadtgesetze:

Aubrun:
Das Radfahren, Inline-Skaten, Skateboard oder Roller-Skate fahren in geschäftlichen Bereichen ist verboten. Die Höchststrafe dafür beträgt $ 5 bzw. die Beschlagnahme des Fahrzeugs für höchstens 30 Tage.

Beech Grove:
Im Park ist das Essen von Wassermelonen verboten.

Elkhart:
Es ist Frisören verboten, Kindern anzudrohen, dass sie Ihnen die Ohren abschneiden.

Evansville:
Wenn sie auf der Hauptstrasse fahren, dürfen ihre Lichter nicht eingeschaltet sein.

Fort Wayne:
Während einer Radiosendung darf das Lied "It is in the book" weder gespielt noch verkauft werden.

Gary:
Wenn jemand Knoblauch gegessen hat, darf er in den folgenden 4 Stunden weder ein Kino oder Theater besuchen, noch mit der Straßenbahn fahren.

South Bend:
Einen Affen zu dressieren, dass er Zigaretten raucht, ist verboten.

Terre Haute:
Das Spucken auf den Gehweg ist für jedermann verboten.

Staatsgesetze IOWA:

Küsse dürfen höchstens 5 Minuten dauern.

Einarmige Pianospieler dürfen für Ihre Vorstellung kein Geld verlangen.

Ein Mann mit einem Schnurrbart darf in der Öffentlichkeit niemals eine Frau küssen.

Es ist ein Gesetzesverstoß, wenn jemand Drogen oder Rauschgift verkauft oder verteilt, ohne einen gültigen "Iowa-Drug-Tax-Stamp" erhalten zu haben. Das ist zu vergleichen mit den deutschen Steuerbanderolen für Zigaretten.

Stadtgesetze:

Dubuque:
Jedes Hotel innerhalb der Stadtgrenze muss im Eingangsbereich eine Haltestelle und einen Wassereimer haben.

Indianola:
Fahrende Eisverkäufer sind verboten.

Fort Madison:
Die Feuerwehr ist aufgefordert, 15 Minuten lang zu üben, bevor sie einen Brand löscht.

Marshalltown:
Pferden ist es verboten, Feuerhydranten zu fressen.

Ottumwa:
Innerhalb der Stadtgrenzen ist es jedem Mann verboten, einer Frau zu winken, die er nicht kennt.

Staatsgesetze KANSAS:

Hasen dürfen von Motorbooten aus nicht geschossen werden.

Fußgänger die nachts die Autobahn überqueren, müssen ein Rücklicht benutzen.

Niemand darf nur mit der Hand Fische fangen.

Das Staatsgesetz verbietet das Entenjagen mit Hilfe von Maultieren.

Wenn sich zwei Züge auf der gleichen Schiene treffen, darf keiner von beiden weiterfahren, bevor nicht der andere passiert hat.

Stadtgesetze:

Dodge City:
Das Spucken auf den Gehweg ist verboten.

Alle Geschäfte müssen einen Wassertrog für Pferde haben.

Lawrence:
Alle Autos die in die Stadt einfahren, müssen zuerst durch Hupen alle Pferde vor ihrer Ankunft warnen.

Niemand darf eine Biene im Hut tragen.

Russell:
Musikalische Autohupen sind verboten.

Salina:
Es ist verboten, einen Wagen unbeaufsichtigt laufen zu lassen.

Topeka:
Das Einbauen von Badewannen ist verboten.

Wichita:
Bevor eine Autofahrer die Gegend von Broadway und Douglas durchfährt, muss er zuerst aussteigen und 3 Schüsse in die Luft abgeben.
McLough:

Es ist untersagt, künstliche Gebisse in einem öffentlichen Trinkbrunnen zu waschen.

Staatsgesetze KENTUCKY:

Wenn jemand in Badekleidung eine Autobahn oder irgendeine Strasse in irgendeiner Stadt betritt, die nicht durch Polizei geschützt ist, wird er mit mind. $ 5, aber nicht mehr als $ 25 bestraft.
Das Gesetz wurde 1974 aufgehoben.

Jede Person die irgendeine Reptilienart während einer religiösen Versammlung oder religiösen Dienstleistung zur Schau stellt, damit umgeht oder benutzt, soll mit mind. $ 40 aber nicht mehr als $ 100 bestraft werden.

In Kentucky ist das Fischen mit Pfeil und Bogen verboten.

Im Ohio-River ist das Fischen ohne Indianer-Angel-Erlaubnis verboten.

Alle Bienen die nach Kentucky kommen, sollen ein Zertifikat bei sich führen, welches nachweist, dass das Herkunftsbienenhaus frei von ansteckenden oder infiziösen Krankheiten ist. Wurde 1948 aufgehoben.

Stadtgesetze:

Lexington:
Das Transportieren von Eis am Stiel in der eigenen Tasche ist verboten.

Für das Gesetz ist jede Person die trinkt, solange nüchtern, wie sich die Person ohne fremde Hilfe auf den eigenen Beinen halten kann.

Owensboro:
Eine Frau darf sich ohne Erlaubnis ihres Mannes keinen Hut kaufen.

Passiver Analsex ist verboten.

Staatsgesetze LOUISIANA:

Es ist verboten, eine Bank auszurauben und danach auf den Bankangestellten mit einer Wasserpistole zu schießen.

Wenn Sie jemand mit Ihren eigenen Zähnen beißen, ist das ein einfacher Angriff. Wenn Sie jemand mit Ihren künstlichen Zähnen beißen, ist dies ein schlimmerer Angriff.

An öffentlichen Plätzen ist das Gurgeln verboten.

Stadtgesetze:

New Orleans:
Das Anbinden eines Alligators an einen Feuerhydrant ist verboten.

Es ist einer Frau verboten, ein Fahrzeug zu fahren, wenn nicht ihr Mann Fahne schwenkend vor ihr läuft.

Staatsgesetze MAINE:

Wer seine Weihnachtsdekoration bis zum 14. Januar nicht entfernt hat, wird bestraft.

Während ein Flugzeug fliegt, ist das Aussteigen verboten.

Es ist erforderlich, Gewehre mit in die Kirche zu nehmen, um nicht durch einen Indianerangriff überrascht zu werden.

Stadtgesetze:

Augusta:
Spazierengehen und dabei Violine spielen ist verboten.

Portland:
Wenn Sie einen Gehweg benutzen, müssen Ihre Schnürsenkel zusammen gebunden sein.

Staatsgesetze MARYLAND:

Es ist überall verboten, Oral-Sex zu erhalten oder zu geben.

Disteln dürfen nicht angepflanzt werden.

Stadtgesetze:

Baltimore-Landkreis:
Innerhalb der Stadtgrenzen ist es verboten, Heuballen aus dem 2.Stockwerk durch das Fenster zu werfen.

Löwen dürfen nicht ins Kino mitgenommen werden.

Es verstößt gegen die Grünanlagen-Vorschrift, wenn Sie in einer öffentlichen Grünanlage ein ärmelloses Hemd tragen. Dies betrifft auch Jogger "oben-ohne". Die Strafe beträgt $ 10.

Trampern oder Landstreichern ist der Aufenthalt in allen öffentlichen Grünanlagen grundsätzlich verboten. Ein Tramper ist eine Person, die zum Betteln herumvagabundiert. Eine Landstreicher ist eine Person, die ohne Not nicht mehr arbeiten will.
Die Strafe beträgt $ 50,-

In der Woche bevor die Osterferien beginnen, dürfen keine Enten und Hühner verkauft werden.

Baltimore-Stadt:
Auf die Strasse zu Spucken ist erlaubt. Auf den Gehweg hingegen nicht.

Das Fluchen innerhalb der Stadtgrenzen ist verboten.

Columbia:
Da Wäscheleinen verboten sind, dürfen Sie Ihre Wäsche über den Zaun hängen.

Eine ungesicherte Antenne außerhalb des Hauses anzubringen, ist verboten. Eine 25" Sat - Schüssel ist hingegen erlaubt.

Ocean City:
Ein Gesetz aus den frühen 1900 Jahren, verbietet Männern das Benutzen des Gehwegs mit freiem Oberkörper. Wurde zwischenzeitlich aufgehoben.

Im Ozean schwimmen und gleichzeitig essen, ist verboten.

Staatsgesetze MASSACHUSSETTS:

Nach dem aufwachen, dürfen Trauernde nicht mehr als 3 Sandwichs essen.

Schnarchen ist verboten, solange nicht alle Schlafzimmerfenster geschlossen und ordentlich verriegelt sind.

Eine alte Verordnung erklärt Spitzbärte für illegal. Es sei denn, Sie bezahlen zuerst eine Gebühr für die Erlaubnis, das Privileg zu haben, einen Spitzbart in der Öffentlichkeit tragen zu dürfen.

Taxifahrer dürfen während einer Beförderungsfahrt keinen Sex auf den Vordersitzen haben.

Alle Männer müssen Sonntags ein Gewehr in die Kirche mitnehmen. Das Gesetz wurde aufgehoben.

Sonntags ist die Jagd verboten.

Es ist verboten, ins Bett zu gehen, wenn Sie nicht vorher ein Vollbad hatten.

Bei Sexuellen Aktivitäten darf eine Frau nicht oben liegen.

In einer Stadt darf ein Maultier nicht im 2.Stockwerk eines Hauses aufbewahrt werden, es sei denn, das Haus hat mindestens 2 Ausgänge.

Vor dem 1.Mai ist es verboten, weniger als 24 Enten auf einmal zu verkaufen. Außerdem ist es verboten, Hasen, Hühner oder Enten zu verkaufen, deren Aussehen durch künstliche Farbe verändert wurde.

Beim Bau eines Hauses ist es verboten, jemand das Arbeiten mit Stelzen zu erlauben.

Es ist verboten, Mexikanische, Texanisches, Cherokee oder Indianisches Vieh auf öffentlichen Strassen zu treiben.

Auf dem Rücksitz eines Autos darf niemals ein Gorilla befördert werden.

Tätowieren und Piercen ist verboten.

Kinder dürfen zwar rauchen, aber keine Zigaretten kaufen.

Für die Zubereitung einer Suppe aus Venusmuscheln dürfen keine Tomaten benutzt werden.

Hexen und Quacksalber sind verboten.

Kugeln (von Waffen) dürfen nicht als Währung benutzt werden.

Besondere alkoholischen Getränke sind illegal.

Zusammenarbeit mit der kommunistischen Partei ist verboten.

Öffentliche Boxveranstaltungen sind ungesetzlich.

Das Beschädigen oder Zerstören eines Pfostens von einem Football Tor wird mit $ 200 bestraft.

Das Verunstalten eines Milchkartons wird mit $ 10 bestraft.

Es ist illegal eine Taube zu erschrecken

Stadtgesetze:

Boston:
Das Spielen einer Fiedel ist verboten.

Das Küssen vor einer Kirche ist verboten.

Innerhalb der Stadtgrenzen sind 2 Bäder erlaubt.

Um sich vor Bären zu schützen, ist das Durchqueren der Grenzen von Boston nur erlaubt, wenn man ein Gewehr mitführt.

Jedermann darf in den öffentlichen Plätzen und Einrichtungen seine Schafe und Kühe weiden lassen. Außer Sonntags.

Erdnüsse in der Kirche essen, ist verboten.

Ein altes Gesetz verbietet das Baden am Sonntag.

Duelle am Sonntag mit möglichem tödlichen Ausgang sind in den öffentlichen Bereichen von Boston nur dann erlaubt, wenn der Gouverneur anwesend ist.

Frauen dürfen in der Öffentlichkeit nur Absätze von max. 3 Inches tragen.

Das Baden ohne Rezept ist verboten.

Niemand darf mehr als 3 Hunde besitzen.

Burlington:
Das Umherlaufen mit einem Drink ist verboten.

Cambridge:
Das Ausschütteln von Teppichen auf der Strasse ist verboten. Ebenso das Wegwerfen von Orangenschalen auf den Gehweg.

Um Sonntags in einem öffentlichen Park, Fußball, Gälischen Football oder Schleuder spielen zu dürfen, benötigen sie eine extra Erlaubnis. Diese kostet $ 50.

Hingham:
Ein Haus das von der Hauptstrasse gesehen werde kann, darf nur mit weißem Licht, nicht mit buntem Licht geschmückt werden.

Wenn Sie ihr Haus in der Main-Street neu streichen wollen, muss die neue Farbe zu dem Gesamtbild der historischen Stadt passen.

Hopkinton:
Während Pferde und Kühe auf öffentlichen Plätzen erlaubt sind, sind Hunde verboten.

Marlboro:
Kaufen, verkaufen oder anbieten von Schrotflinten ist verboten.

Niemand darf eine atomare Vorrichtung innerhalb der Stadt zünden.

Niemand darf mehr als 2 Hunde besitzen.

Milford:
Durch die Fenster in ein Auto sehen ist verboten.

Newton:
Der Bürgermeister muss jeder Familie ein Mastschwein schenken.

North Andover:
Ein Gesetz verbietet das Benutzen von Zimmerwaffen.

Woburn:
Das Umherlaufen in einer Bar ist mit einem Bier in der Hand verboten.

Staatsgesetze MICHIGAN:

Einer Frau ist es nicht erlaubt, ihre eigenen Haare abzuschneiden, ohne vorher die Erlaubnis ihres Mannes zu bekommen.

Für jeden Rattenkopf der in einem Rathaus abgeliefert wird, erhält man eine Belohung von 10 Cents.

Wenn Sie einen Räuber in ihrem Haus verletzen, hat er das Recht Klage gegen Sie einzureichen.

In Anwesenheit von Frauen und Kindern dürfen Sie im Staat Michigan nicht fluchen.

Jede Person, die älter ist als 12 Jahre und in keinster Weise vorbestraft ist, hat das Recht auf einen Waffenschein.

Stadtgesetze:

Clawson:
Es existiert ein Gesetz, welches es einem Bauern ermöglicht, mit seinen Schweinen, Kühen, Pferden, Ziegen und Hühnern zu schlafen. (Vielleicht wäre das Wort "bei" besser als "mit" )

Detroit:
Sex im Auto ist verboten. Es sei denn, das Auto steht auf privatem Grundstück, welches den Insassen gehört.

Das vorsätzliche Zerstören Ihres alten Radios ist verboten.

Sonntags darf ein Mann zu seiner Frau nicht missmutig sein.

Krokodile dürfen nicht an Feuerhydranten angeleint werden.

In Detroit darf ein Schwein nur dann frei umherlaufen, wenn es einen Ring in der Nase hat. Dies verhindert, dass es im Boden nach Nahrung wühlt.

Grand Haven:
Niemand darf einen umherliegenden Reifen eines Reifrocks auf die Strasse oder den Gehweg werfen. Für jede Tat wird eine $ 5 Strafe erhoben.

Harper Woods:
Das Färben von Falken um sie dann als Sittich zu verkaufen, ist verboten.

Rochester:
Alle Badekleidung muss von der Polizei geprüft werden.

Soo:
Rauchen im Bett ist verboten.

Wayland:
Jedermann darf seine Kuh auf der Hauptstrasse halten.
Die Kosten dafür sind 3 Cents pro Tag.

Staatsgesetze MINNESOTA:

Wenn Sie eine Ente auf Ihrem Kopf tragen, dürfen Sie nicht nach Minnesota ein- oder ausreisen.

Sollten Sie ein Huhn auf dem Kopf tragen, ist die Ein- oder Ausreise von und nach Minnesota ebenfalls verboten.

Das Nacktschlafen ist verboten.

Jeder der ein Motorrad fährt, muss ein Hemd tragen.

Oralsex ist verboten.

Alle Badewannen müssen Füße haben.

Stadtgesetze:

Hibbing:
Es ist Aufgabe jedes Polizisten und allen Mitarbeitern der Stadt, die folgende Verordnung durchzuführen:
Jede Katze die schnell rennt, auf Strassen, Alleen oder öffentlichen Plätzen gefunden wird, soll getötet werden.

Minneapolis:
Rote Autos dürfen die "Lake Street" nicht befahren.

St.Cloud:
Sonntags dürfen keine Hamburger gegessen werden.

Virginia:
Sie dürfen Ihren Elefanten nicht auf der "Main Street" parken.

Staatsgesetze MISSISSIPPI:

Viehdiebstahl wird mit Erhängen bestraft.

Im Umkreis von 50 Feet eines Hauses, dürfen keine Pferde gehalten werden.

Wenn Sie mit jemand Zusammenleben, der nicht Ihr Ehepartner ist, oder wenn Sie eine sexuelle Beziehung mit jemand haben, der nicht Ihr Ehepartner ist, bekommen Sie eine Strafe in Höhe von $ 500 und/oder 6 Monate Gefängnis.

Landstreicherei wird mit entweder 30 Tagen Gefängnis oder mit $ 201 bestraft.

Wenn Sie eine unnatürliche Beziehung mit jemand haben, werden Sie mit maximal 10 Jahren Gefängnis und $ 10.000 bestraft.

Männer dürfen in der Öffentlichkeit nicht sexuell erregt sein.

Stadtgesetze:

Columbus:
Das Schwenken einer Waffe in der Öffentlichkeit wird höher bestraft, als wenn mit der Waffe nur geschossen wird.

Oxford:
Es ist verboten, öfters als 100 mal am Stück um den Marktplatz zu fahren.

Am Marktplatz darf nicht auf die Gehwege gespuckt werden.

Auf dem Marktplatz sind Autos verboten.

Hupen ist nicht erlaubt, weil es die Pferde erschrecken kann.

Tylertown:
Auf der "Main Street" darf man sich nicht rasieren.

Staatsgesetze MISSOURI:

Oral Sex ist verboten.

Rasen ist erlaubt. Das Gesetz wurde leider aufgehoben.

Filme bzw. Bücher von Robin Hood sind verboten, da diese als kommunistische Propaganda angesehen werden könnten.


In St.Louis ist es einem Feuerwehrmann verboten eine Frau zu retten, die nur ein Nachthemd an hat, da laut Gesetz für das anlegen von dezenter Kleidung immer genug Zeit ist.

Stadtgesetze:

Buckner:
In dieser kleinen Stadt darf Müll verbrannt werden. Außer Sonntags.

Exelsior Springs:
Harte Gegenstände dürfen nicht mit der Hand geworfen werden.

Eichhörnchen erschrecken ist verboten.

Kansas City:
Minderjährigen ist der Erwerb von Pistolen verboten, Gewehre dürfen sie jedoch kaufen.

Die Installation von Badewannen mit Füssen, welche Tierpfoten ähnlich sind, ist verboten.

Marceline:
Minderjährige dürfen zwar Tabak und Rollpapier kaufen, aber keine Feuerzeuge und Streichhölzer.

Marquette:
Es dürfen nicht mehr als 4 Personen die nicht miteinander verwandt sind, in einem Haus wohnen.

Mole:
Das Erschrecken eines Babys ist gegen das Gesetz.

Natchez:
Elefanten dürfen nicht mit Bier oder anderen berauschenden Mitteln gefüttert werden.

Purdy:
Tanzen ist streng verboten.

St.Louis:
Es ist verboten, am Straßenrand zu sitzen und Bier aus Eimern zu trinken.

Ein Milchmann darf während seiner Arbeitszeit nicht rennen.

Universal City:
Es ist nicht erlaubt, dass 4 Frauen zusammen eine Wohnung mieten.

Staatsgesetze MONTANA:

Wenn 7 oder mehr Indianer eine Straftat oder einen Überfall planen, ist es erlaubt, sie zu erschießen, Das Gesetz wurde aufgehoben.

Beim Sex ist nur die "Missionars-Stellung" erlaubt. Das Gesetz wurde aufgehoben.

Verheiratete Frauen dürfen Sonntags nicht alleine fischen gehen. Unverheirateten Frauen ist alleine fischen gehen grundsätzlich verboten.

Das Aufführen von Filmen, welche verbrecherische Straftaten zeigen, ist verboten.

Wenn eine Frau die Post Ihres Mannes öffnet, begeht sie ein Verbrechen.

Es ist verboten, wenn sich ein Schaf ohne Begleiter/Beschützer allein im Führerhaus Ihres Lkws befindet.

Stadtgesetze:

Excelsior Springs:
Innerhalb der Stadtgrenzen dürfen keine Bälle geworfen werden.

Helena:
Es darf kein Gegenstand von einer Straßenseite auf die andere geworfen werden.

Salisbury:
Flaschen die knallen, dürfen nicht auf den Boden geworfen werden.

Whitehall:
Fahrzeuge mit Eisstollenreifen (Spikes) dürfen nicht benutzt werden.

Staatsgesetze NEBRASKA:

Wenn Kinder in der Kirche rülpsen, können Ihre Eltern dafür bestraft werden.

Das Jagen und Fangen von Walen ist verboten.

Barbesitzer dürfen Bier nur dann verkaufen, wenn sie gleichzeitig einen Kessel voll Suppe kochen.

Stadtgesetze:

Omaha:
Während der Messe ist das Niesen und Rülpsen nicht erlaubt.

Das Umherlaufen mit einer rasierten Brust, ist verboten.

Waterloo:
Frisöre dürfen zwischen 7.oo Uhr und 19.oo Uhr keine Zwiebeln essen.

Staatsgesetze NEVADA:

Innerhalb Ihres Privatgrundstücks ist es erlaubt, jemand aufzuhängen, wenn er ihren Hund erschossen hat.

Das Kamelreiten ist auf der Autobahn verboten.

Stadtgesetze:

Clark County:
Das Einführen einer Waffe, die versteckt werden kann, ist verboten, solange sie nicht beim Polizeirevier von Las Vegas registriert ist. Zum Registrieren muss die Waffe jedoch ins Polizeirevier gebracht werden. Eine Registrierung ist am Wochenende nicht möglich. Die Polizei kann Sie jedoch jederzeit strafrechtlich verfolgen.

Elko:
Wenn Sie durch die Strassen laufen, müssen Sie eine Maske tragen.

Eureka:
Männer die einen Schnurrbart tragen, dürfen keine Frauen küssen.

Nyala:
Männer dürfen niemals für mehr als 3 Personen (sich selbst ausgeschlossen) Getränke kaufen. Dies gilt zu jeder Stunde und Zeit.

Staatsgesetze NEW HEMPSHIRE:

In einem Restaurant, Cafe oder Taverne ist es verboten, mit den Füssen zu klopfen, mit dem Kopf zu nicken oder in irgendeiner anderen Weise der Musik Aufmerksamkeit zu schenken.

Sie dürfen die Kleidung die sie Tragen nicht verkaufen, um Ihre Spielschulden zu bezahlen.

Sie dürfen nicht unter falschen Namen in einem Hotel einkehren.

Am Strand ist das aufheben von Seegras verboten.

Rinder oder Kühe, die eine Strasse überqueren, müssen über eine Vorrichtung verfügen, die Ihren Kot einsammelt.

Das Bedienen von Maschinen ist Sonntags verboten.

Wenn Sie Sonntags auf die Toilette gehen, dürfen Sie während Ihrer Erleichterung nicht zum Himmel schauen.

Stadtgesetze:

White Mountain (Naturpark)
Wenn jemand einen Strand harkt, Abfall sammelt, Müll wegwirft, eine Bank baut oder eines von vielen anderen Dingen tut, für die er keine Erlaubnis hat, kann er mit $ 150 bestraft werden. Die Strafe dient zur "Aufrecherhaltung des Parks ohne Erlaubnis".

Staatsgesetze NEW JERSEY:

Die Selbstbedienung an Tankstellen ist verboten. Alle Tankstellen sind mit Bedienung und nur mit Bedienung.

Auf Autobahnen ist das Parken unter Brücken verboten.

Während der Fischfang-Saison ist Männern das Stricken verboten.

Einem Polizist gegenüber die Stirn zu runzeln ist verboten.

Wenn Sie für eine Trunkenheitsfahrt bestraft wurden, dürfen Sie nie wieder ein Wunschkennzeichen für ihr Auto beantragen.

Autoverkäufer dürfen ihr Geschäft Sonntags nicht öffnen.

Suppe darf nicht geschlürft werden.

Wenn eine Pferdekutsche abgespannt wurde, darf ein Autofahrer nicht daran vorbeifahren.

Das Behindern oder Aufhalten von Brieftauben ist verboten.

Stadtgesetze:

Bernards Township:
Stirnrunzeln ist verboten, weil die Stadt eine "Stirnrunzelfreie-Stadtzone" ist.

Caldwell:
Auf der Hauptstrasse darf man nicht tanzen und keine kurzen Hosen tragen.

Cranford:
Sie dürfen Ihr eigenes Boot nicht in ihrem eigenen Vorgarten abstellen.

Cresskill:
Alle Katzen müssen 3 Glocken tragen, um Vögel von Ihrer Anwesenheit zu informieren.

Elizabeth:
Ohne Petticoat dürfen Frauen Sonntags nicht auf der Hauptstrasse spazieren.

Manville:
Die Tiere im Zoo dürfen nicht mit Zigaretten oder Alkohol gefüttert werden.

Newark:
Der Verkauf von Eiscreme nach 18 Uhr ist verboten. Es sei denn, der Käufer hat eine Erlaubnis seines Arztes.

Ocean City:
Suppe schlürfen ist verboten.

Sonntags darf nicht geflippert werden.

Rohe Hamburger dürfen nicht verkauft werden.

Sea Isle City:
Das Kochen von Knochen ist verboten.

Trenton:
Verdorbene Pickles (z.B. Mixed Pickles) dürfen nicht auf die Strasse geworfen werden.

Sonntags ist das Essen von Pickles verboten.

Staatsgesetze NEX MEXICO:

Aus dem Roman "Romeo und Julia" wurden aufgrund des Gesetzes 400 Worte mit eindeutig sexuellem Inhalt entfernt.

Stadtgesetze:

Carrizozo:
Frauen dürfen sich nicht unrasiert (Beine und Arme) in der Öffentlichkeit zeigen.

Las Cruces:
Auf der Hauptstrasse dürfen keine Essensbehälter getragen werden.

Staatsgesetze NEW YORK:

Flirten wird mit $ 25 bestraft. Dieses alte Gesetz verbietet Männern ausdrücklich, sich auf der Strasse nach Frauen umzudrehen und Frauen "auf diese Art und Weise" anzuschauen. Ein weiteres Gesetz dieser Art, schreibt vor, dass Männer die gegen das vorige Gesetz verstoßen haben, zukünftig Scheuklappen tragen müssen, wenn sie spazieren gehen.

Nur zum Spaß jemand einen Ball an den Kopf zu werfen ist verboten.

Bevor sie Wäsche an der Wäscheleine aufhängen, müssen Sie eine Genehmigung dafür erwerben.

Wenn Sie aus oder von einem Gebäude springen, werden Sie mit dem Tode bestraft.

Eine New Yorker Ehe kann nur wegen "Unüberbrückbarer Differenzen" geschieden werden, wenn beide Ehepartner damit einverstanden sind.
Widerspricht ein Partner, muss der andere Partner beweisen, dass die Verweigerung der Zustimmung falsch ist.
Fehler können sein:
1. Der Partner ist vor mindestens einem Jahr aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen, oder seit mindestens einem Jahr finden keinerlei sexuelle Aktivitäten statt.
2. Seelische oder Körperliche Grausamkeit. Allerdings reichen Geschrei und Streit nicht aus. Fotos von Gewalttätigkeit sind da eher hilfreich.
3. Der sich weigernde Ehepartner wird für 2 oder 3 Jahre eingesperrt.
4. Ehebruch.

Sonntags darf man nicht Spazierengehen und dabei ein Eis in der Tasche haben.

Wenn Sie in einem Fahrstuhl fahren, müssen Sie mit niemand reden, Ihre Hände falten und zur Türe schauen.

Ab 10 Uhr dürfen keine Pantoffel getragen werden.

Stadtgesetze:

Carmel:
Ein Mann darf sich nicht in der Öffentlichkeit zeigen, wenn er ein Sakko und eine Hose trägt, die nicht zusammen passen.

Greene:
Während eines Konzerts dürfen keine Erdnüsse gegessen werden.

New York:
Sie dürfen niemand Grüßen, indem Sie Ihren Daumen in die Nase stecken und mit den Fingern wackeln.

Frauen dürfen keine Kleidung tragen die eng am Körper anliegt.

Im Umkreis von 100 Feet zum Eingang eines öffentlichen Gebäudes darf nicht geraucht werden.

Frauen dürfen sich barbusig in der Öffentlichkeit aufhalten, vorausgesetzt, dies geschieht nicht aus gewerblichen Gründen.

Ocean City:
In Herrschaftlicher Nachbarschaft darf nicht auf den Strassen gegessen werden.

Am Strand darf nur Wasser aus einer durchsichtigen Plastikflasche getrunken werden.

Im Stadtkern dürfen Männer nicht "Oben Ohne" sein.

Staten Island:
Das Giessen des Rasens ist nur erlaubt, wenn Sie den Schlauch in der Hand halten.

Einem Vater ist es verboten, seinen Sohn "schwul" oder "Schwuchtel" zu nennen, nur im Bemühen ihn davon abzuhalten, sich weiblich zu benehmen.

Staatsgesetze NORTH CAROLINA:

Singen ohne Noten ist verboten.

Elefanten dürfen nicht zum Pflügen von Baumwollfeldern benutzt werden.

Beim Sex darf nur die Missionar-Stellung ausgeübt werden und das Licht muss gelöscht werden. (... und tagsüber?)

Wenn ein unverheiratetes Paar sich in einem Hotel einmietet und angibt, verheiratet zu sein, sind sie damit Kraft Gesetz verheiratet.

ALLE Paare, die in einem Hotelzimmer übernachten, müssen ein Zimmer haben, in welchem die Betten mindestens 60 cm auseinander stehen. Sex zwischen den Betten ist strikt verboten.

Sex auf dem Kirchengelände ist verboten.

Oralsex ist gegen die menschliche Natur.

Eine Hochzeit kann annulliert werden, wenn einer der beiden körperlich schwach oder hilflos ist.

Stadtgesetze:

Topsail Beach:
Einem Hurrikane ist es nicht erlaubt, die Stadtgrenze zu überschreiten.

Barber:
Kämpfe zwischen Hunden und Katzen sind verboten.

Chapel Hill:
Sich in der Öffentlichkeit zu entleeren (pinkeln oder ...) ist ein Vergehen.

Charlotte:
Frauen müssen zu jeder Zeit mindestens 16 Yard Kleidung tragen.

Elon College:
Auf Strassen oder auf Backsteinen darf nicht Rollschuhe gelaufen werden. (Alle Gehwege dieser Schule sind aus Backstein)

Forest City:
Bevor Sie mit einem Auto in die Stadt fahren, müssen Sie im Rathaus anrufen und Ihre Einfahrt ankündigen. Dies geschieht deshalb, damit die Bewohner ausreichend Zeit haben, Ihre Pferde anzubinden, bis Sie die Stadt erreicht haben.

Greensboro:
Restaurants die eine Bewirtung auf dem Gehweg anbieten, müssen Ihre Speisekarte so anbringen, dass sie vom Gehweg aus zu lesen ist, nicht jedoch von der Strasse.

Hornytown:
Massagesalons sind verboten. (Dann sollte aber dringend der Name der Stadt geändert werden!!!)

Kill Devil Hills:
Beim Radfahren müssen immer beide Hände am Lenker sein.

Rocky Mount:
Für Ihren Hund müssen Sie Eigentums-Steuer bezahlen.

Rollschuh laufen ist auf Autobahnen verboten.
25.3.06 00:44


[erste Seite] [eine Seite zurück]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung